Der erstmalige Doppelspieltag im Landesderby der Damen (13.00 Uhr) und Herren (16.00 Uhr) des gastgebenden UHC Sparkasse gegen die Teams der Red Devils Wernigerode ist zugleich auch der erste Saisonhöhepunkt in der noch jungen Floorballsaison. Da beide Clubs zu den Leistungsträgern unter dem Dach von Floorball Deutschland zählen, erwarten die Zuschauer zwei attraktive und mit Sicherheit auch spannende Begegnungen.

Umrahmt wird der Spieltag von der Freiwillige Feuerwehr Weißenfels und dem Autohaus Kittel
Die FFW Weißenfels und der UHC haben zu Beginn diesen Monats einen Kooperationsvereinbarung mit dem Schwerpunkt der gemeinsamen Nachwuchsgewinnung beschlossen. Im Zuge dieser Zusammenarbeit gewährt der UHC allen FFW-Mitgliedern des gesamten Burgenlandkreises(!!) zu allen Floorball Bundesligaspielen in Anerkennung der geleisteten ehrenamtlichen Tätigkeit freien Eintritt.
Die FFW unterstützt ihrerseits am Sonntag den Bundesliga-Doppelspieltag mit einer Technik- und Ausbildungspräsentation.

Darüber hinaus präsentiert VW-Autohaus Kittel neue Modelle aus seiner Produktpalette.

Aus diesem Anlass hat der Weißenfelser Oberbürgermeister Robby Risch die Sachsen-Anhalt-Minister Holger Stahlknecht und Prof. Dr. Armin Willingmann gebeten,
nach Weißenfels zu kommen.
Der UHC hat seinerseits das Mitglied des Bundestages Herrn Dieter Stier, den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Burgenlandkreis Herrn Marion Kerner, Herrn Rüdiger Erben und unseren Landrat, Herrn Götz Ulrich sowie unseren Oberbürgermeister Herrn Robby Risch eingeladen.

Quelle: UHC Sparkasse Weißenfels

Johanna Zoberbier in Tokio

Hauptsponsor

logo sparkassen finanzgruppe

Sponsoren

simon neulotto sa

Verbände

lsb sachsen anhalt

FVD Logo 1200 301