Die Nationalmannschaft ist dank eines 7-2 Sieges gegen Kanada in das Viertelfinale der WM 2018 eingezogen. Die Nordamerikaner gingen zwar früh in Führung, Deutschland drehte aber das Spiel und zog Schritt für Schritt davon. Aus Weißenfelser Sicht besonders erfreulich: Max Blanke erzielte den Ausgleich und sorgte später für das 4-1. Phillip Weigelt erzielte das dritte deutsche Tor und Matthias Siede legte das 6-2 auf und machte das 7-2 selbst. Im Viertelfinale wartet nun aber Finnland. Keine ganz leichte Aufgabe für das Team um Kapitän Tim Böttcher. Die Finnen mussten als Zweiter der Gruppe B nicht ins Achtelfinale, sondern waren direkt für die Runde der letzten acht qualifiziert.

Die Viertelfinal-Spiele in der Übersicht:

Schweiz vs. Norwegen (Donnerstag, 6. Dezember, 16:30 Uhr)

Tschechien vs. Dänemark (Donnerstag, 06. Dezember, 19:30 Uhr)

Schweden vs. Lettland (Freitag, 07. Dezember, 15:10 Uhr)

Finnland vs. Deutschland (Freitag, 07. Dezember, 18:00 Uhr)

Alle WM-Ergebnisse gibt es hier.

Quelle: UHC Weißenfels Foto: IFF 

WFC 2018

wfc2018 logo

Hauptsponsor

logo sparkassen finanzgruppe

Sponsoren

simon neulotto sa

Verbände

lsb sachsen anhalt

FVD Logo 1200 301