Floorball Verband Sachsen-Anhalt

Termine

Floorball Verband Sachsen-Anhalt

Aktuelles

Floorball Verband Sachsen-Anhalt

Newsletter

 

Martin Brückner (Foto, re.) wird neuer Headcoach der Herren-Nationalmannschaft von Floorball Deutschland (FD). Das gab der Spitzenverband vergangene Woche bekannt.

Der 35-Jährige vom UHC Weißenfels war lange aktiver Spieler bei Weißenfels, gewann mehrere deutsche Meisterschaften und Pokale sowie 2016 den EuroFloorball-Cup. Dabei agierte Brückner einige Saisons als UHC-Spielertrainer und konzentrierte sich zwischenzeitlich auch einmal voll aufs Coaching der deutschen Rekordmeister-Mannschaft. Nach einem Ausflug nach Schweden, wo Brückner sowohl als Spieler als auch als Trainer in höheren Ligen aktiv war, gab der "Floorball-Professor" seine Erfahrungen an seinen Heimatverein weiter.

Floorball-Deutschlands Sportdirektor Atte Ronkanen sagt zum neuen Chef-Nationaltrainer: „Mit Martin Brückner haben wir eine gute Lösung gefunden. In unserem ersten Treffen haben wir schon gemerkt, dass wir alle gut zusammenpassen. Martin bringt viel Erfahrung aus dem deutschen Floorball, und andere Ansichten als die beiden Co-Trainer mit. So haben wir eine gute Mischung von der deutschen und finnischen Spielweise.“

Zusammen mit den Co-Trainern Ilkka Kittilä - einst Gastspieler und nun Cheftrainer beim UHC Weißenfels - sowie Mika Valtonen, Physiotherapeut Michael Rothgeber und Teammanager Stefan Schmitz, ist der Staff der Herrennationalmannschaft nun komplett. Das nächste Trainingslager der Herren findet zwischen dem 13. und 15. November in Naumburg statt.

Den Weg frei zur neuen Bundestrainer-Konstelation machte der Weltverband IFF, der die Herren-Weltmeisterschaften 2020 auf das nächste Jahr verschob und vergangene Woche die neuen Spieldaten der WM 2021 mitteilte. Durch das Verschieben des Turniers trat der Vertrag mit Interimsheadcoach Atte Ronkanen wieder außer Kraft. Er selbst, als neuer Sportdirektor von Floorball Deutschland, machte sich auf die Suche nach einem Nachfolger. 

Den fand er nun in Martin Bückner. Dieser hat einst selbst in der Nationalmannschaft gespielt, gehörte bei zwei IFF-Weltmeisterschaften zum deutschen Aufgebot. 2001 nahm Brückner an der WM-Premiere der U19, ausgerichtet in Sachsen-Anhalt, teil. Hier stand am Ende Rang elf zu Buche. Schon ein Jahr später durfte der Stürmer bei den Herren antreten und belegte bei der 4. IFF-WM 2002 in Helsinki Platz acht.

Auch als Trainer war Brückner bereits für Floorball Deutschland tätig. Vor 13 Jahren betreute er als Co-Trainer zusammen mit Head-Coach Roland Fust die U19-Junioren. Bei der B-Weltmeisterschaft 2007 verpasste das Team damals nach einem 6:7 in der Overtime im Finale gegen Dänemark nur knapp den angestrebten Aufstieg in die A-Division. (Text: fd/st / Archivfoto: M. Kuch - Simon-Werbung)

Spielbetrieb der Teams aus Sachsen-Anhalt

  1. 1. FBL Herren
  2. 1. FBL Damen
  3. 2. FBL Ost Herren
Sonntag, 4 Oktober 2020
16:00
UHC Sparkasse Weißenfels 7 : 6 ETV Piranhhas Hamburg
Samstag, 26 September 2020
18:00
UHC Sparkasse Weißenfels 9 : 4 VfL Red Hocks Kaufering
Samstag, 24 Oktober 2020
18:00
UHC Sparkasse Weißenfels vs SC DHfK Leipzig
Sonntag, 25 Oktober 2020
16:00
Floor Fighters Chemnitz vs UHC Sparkasse Weißenfels
16:00
SC DHfK Leipzig vs Red Devils Wernigerode
Samstag, 26 September 2020
14:00
Red Devils Wernigerode 2 : 5 Dümptener Füchse
Sonntag, 20 September 2020
12:00
UHC Sparkasse Weißenfels 5 : 3 Red Devils Wernigerode
Samstag, 24 Oktober 2020
15:00
SSF Dragons Bonn vs UHC Sparkasse Weißenfels
18:00
SG Stern München / Sportfreunde Puchheim vs Red Devils Wernigerode
Sonntag, 25 Oktober 2020
16:00
Dümptener Füchse vs UHC Sparkasse Weißenfels
Sonntag, 4 Oktober 2020
16:00
USV TU Dresden 3 : 4 USV Halle Saalebiber
14:00
FBC Havel 2 : 14 TSG Füchse Quedlinburg
Samstag, 24 Oktober 2020
17:00
PSV 90 Dessau vs USV Halle Saalebiber
18:00
TSG Füchse Quedlinburg vs SCS Berlin
Samstag, 31 Oktober 2020
18:30
USV Halle Saalebiber vs Unihockey Igels Dresden